Der Inserater Bavaria

Kleinanzeigen aus der Region

Trödel auf dem Trempelmarkt

Trödelmärkte sind wieder hoch im Kurs. Und zwar in ganz Deutschland. Aber nur Nürnberg hat den größten Flohmarkt. Und das gleich zweimal im Jahr. Trempelmarkt nennt sich das Spektakel für die ganze Familie und findet immer jeweils am zweiten Wochenende im Mai und an einem Wochenende im September in der Nürnberger Innenstadt statt. Hauptveranstaltungsort ist der Hauptmarkt, aber längst hat sich der Markt auch weit in die angrenzenden Straßen und Plätze ausgebreitet. Rund vier tausend Verkäufer finden sich an den Markttagen zusammen und bieten ihre Waren an. Antiquitäten, Spielzeug – für deren Verkauf die Kinder übrigens ihre eigenen kostenlosen Verkaufsflächen bereitgestellt bekommen -  oder auch nur Geraffel, nahezu jeder Geschmack wird bedient. Waren es anfangs vor allem Privatleute, die ihre Kostbarkeiten darboten, so stellen mittlerweile professionelle Händler einen bedeutenden Anteil der Verkäufer. Freitags läuft der Verkauf sogar bis in die Nacht hinein. Übrigens, rund 200.000 Besucher schieben sich an jedem… gesamten Artikel lesen